Willkommen an der hbf/is

Die Schule für Hochbegabtenförderung/Internationale Schule (hbf/is) am Otto-Schott-Gymnasium Mainz-Gonsenheim widmet sich intellektuell hochbegabten Schülerinnen und Schülern von Jahrgangsstufe 5 bis zum Abitur in Jahrgangsstufe 12. Sie steht auch Schülerinnen und Schülern mit internationalem Hintergrund und entsprechender schulischer Leistungsfähigkeit offen. Kurzinformationen zum internationalen Aspekt der Schule erhalten Sie auch in Englisch Englisch.

Anmeldung für das neue Schuljahr

Für eine Anmeldung zum kommenden Schuljahr können Sie die Anmeldeformulare unter Aufnahme herunterladen.

Schicken Sie diese bitte per Post an die Schuladresse um in Corona-Zeiten unnötige Kontakte zu vermeiden.

Spätester Posteingang ist Mittwoch, der 11. November 2020.

Aktuelles aus OSG und hbf/is

Anmeldung für die neuen 5. Klassen

Wenn Sie Ihr Kind für die 5. Klasse am Otto-Schott-Gymnasium zum Schuljahr 2021/22 anmelden möchten, bitten wir Sie, sich unter folgendem Link vorab zu registrieren:

anmeldung.osg-mainz.de

Weiterlesen …

Informationen zum Umgang mit Corona

Die aktuellen Hygienepläne und Schreiben der ADD bzw. des Ministeriums, sowie den Umgang mit positiv getesteten Mitgliedern der Schulgemeinschaft finden sie in der angehängten Seite.

Weiterlesen …

Grandioser Erfolg für das Konzept der "Globalen Tage" am OSG

Der Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft e.V. bringt mit seiner Jubiläumsinitiative "Wirkung hoch 100" 100 herausragende Ideen für bessere Bildung, Wissenschaft und Innovation mit Experten und Partnern zusammen.

Unser Globale Tage-Team bestehend aus Frau Senger und Frau Zink und Herrn Dr. Schimmel und Herrn Badzura hat das Konzept der Globalen Tage am OSG eingereicht und es damit bei mehr als 500 Bewerbungen als einziges Schulprojekt erfolgreich unter die ersten 100 geschafft. Somit erhält das OSG Fördergelder in Höhe von 5.000 € zum Ausbau des Konzepts.

Wir sind mächtig stolz, gratulieren herzlich und wünschen viel Erfolg für die weiteren Runden.

Lenard Felix (MSS 10) auf der Pressekonferenz zu Aktion Tagwerk

files/1_OSG_Fotos_Dokumente/0_Startseite/1_Aktuelles/20_Aktion Tagwerk Bernd Weisbrod, Ingelheim (4).jpg

Copyright: Bernd Weisbrod, Ingelheim, 2020

Neue AbiBac-Partnerschule in der Bretagne

files/1_OSG_Fotos_Dokumente/0_Startseite/1_Aktuelles/2009_Abibac1.jpg

Die Schulverwaltungen beider Länder haben uns, nach der Schließung des AbiBac-Zuges bei unserem bisherigen Partner, dem Lycée Marguerite de Flandre in Gondecourt, eine neue Partnerschule vermittelt: das Lycée Jean Macé in Lanester (bei Lorient in der südlichen Bretagne). Wir werden mit der dortigen sehr dynamischen Equipe gut zusammenarbeiten; dank Corona nun zuerst virtuell und hoffentlich im nächsten Jahr auch "in echt". Ideen für viele kleine und große Projekte schwirren gerade hin und her. 

Wir freuen uns auf euch! On a hâte de vous rencontrer!

 

Großer Erfolg in gleich zwei Mathematik-Wettbewerben

Die Schulgemeinschaft gratuliert Gregor Salaru (9e) ganz herzlich zu gleich zwei tollen Erfolgen in Mathematik-Wettbewerben.

  • Im Landeswettbewerb hat Gregor einen 1. Platz in der zweiten Runde gewonnen und darf somit an einem 3-Tages-Workshop an der Uni Koblenz teilnehmen.
  • In der Mathematik-Olympiade hat er mit 39 von 40 möglichen Punkten einen sensationellen 1. Platz in der Bundesrunde erzielt.

Wir sind mächtig stolz und wünschen weiterhin viel Erfolg!